Martina

Martinas tänzerische Laufbahn beginnt beim Kinderballett bei June Taylor, danach Ballettschule des hessischen Staatstheaters bei Virginia Markwick. Es folgten Jazztanz, das Ensemble für historische Tänze an der Uni Mainz und Linedance, worin Martina 2005 deutsche Meisterin wurde. 
Durch ihren irischen Großonkel war sie schon immer fasziniert von der irischen Kultur vor allem den mitreißenden Rhythmen der Musik. Seit 2008 tanzt Martina irisch bei Natalie Westerdale in der Fiddle&Feet School of dancing. 
Weiterbildung sucht sie beim Intensivtraining in Dublin bei der Irish National Folk Company, bei Colin Dunn (Leaddancer bei Riverdance) und Anne-Marie Cunningham. 
Sie ist Mitglied bei den Celtic Knots und freut sich bei weiteren Auftritten diese irische Lebensfreude mit dem Publikum teilen zu dürfen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>