Melli

Wie die Jungfrau zum Kind….

so kam Melli zum Irish Step! War Sie doch eigentlich nur auf der Suche nach einer Tanzsportart, die man auch ohne Partner ausüben kann. Und da stand dann im Internet auf der Seite Ihrer ehemaligen Tanzschule „Steptanz“. American Tap oder Irish Step. Hmmm…… Die Uhrzeit von Irish Step passte besser, also meldete Sie sich dort an, auch wenn Sie keine Ahnung hatte, worin der Unterschied liegen mochte.

Natürlich stellte Sie sehr schnell fest, dass Ihr diese Art des Tanzens super viel Spaß machte, und Sie bekam bald auch einen Besuch der Show „Lord of the Dance“ zum Geburtstag geschenkt. Da konnte Sie sich dann ein Bild davon machen, wo man hinkommen kann, wenn man diesen Sport bereits von Kleinkindbeinen an erlernt! Von da an hatte Sie auch diese Faszination erfasst, von der so viele berichten, die eine dieser wirklich atemberaubenden Shows gesehen haben!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>